COPAG 310 Playing Cards Blue (verschiedene Ausführungen)

3,9942,00

Auswahl zurücksetzen

Für dieses Produkt erhältst du 40-420 Bonuspunkte
Mehr erfahren
Für dieses Produkt erhältst du 40-420 Bonuspunkte
Mehr erfahren

COPAG 310 Playing Cards – ENTWICKELT IM STREBEN NACH PERFEKTION.

COPAG 310 stellt die exklusive TRUE LINEN B9 FINISH für höchste Handhabung und ultimativen Glanz vor. Inspiriert von dir. Entwickelt im Streben nach Perfektion. Geeignet für Spieler, Cardists und Magier.

DIE KARTEN

COPAG 310 wurde über zwei Jahre lang in enger Zusammenarbeit mit erfahrenen Spielern, Cardists und Magiern entwickelt. Das exklusive TRUE LINEN B9 FINISH des COPAG 310 Decks sorgt für höchste Handhabung und Langlebigkeit. Es wurde speziell für das Streben nach dem perfekten Sleight und dem ultimativen Flourish entwickelt. Dieses Finish ist das Ergebnis intensiver Forschung und Entwicklung und von mehr als 300 bewährten Prototypen. Auf diese Weise entsteht ein gebrauchsfertiges Deck, das direkt nach dem Auspacken verwendet werden kann. Die weiche, aber federnde Natur der Karten und die geschmeidige Handhabung liegen in einer sorgfältig konstruierten Balance zwischen Stoff, Beschichtung, Leinenfinish und Schnitt. Maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse.

DIE NUMMER

Wir könnten sagen, dass 310 an den 3./10. Oktober gebunden ist – das erste Mal, dass TRUE LINEN B9 FINISH in Produktion geht.
Einige mögen denken, dass 310 einen Bezug zur altgriechischen Numerologie hat.
Magier könnten dir sagen, dass 310 sich auf den 31.10., den Weltzaubertag, bezieht.
Aber was bedeutet 310 für dich?

Was ist deine Geschichte?

Probieren Sie COPAG 310 Playing Cards aus und spüren Sie den Unterschied.

Blaue Version. Auch als Stripper Deck erhältlich. Bitte einfach auswählen.

Hier findest du eine Alternative der COPAG 310 in rot.

Gewicht 0.1 kg
Ausführung

Normal, Stripper Deck, SlimLine, SlimLine Brick Box (12) Decks, Marked

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „COPAG 310 Playing Cards Blue (verschiedene Ausführungen)“